view11 – Daniela Benzin

Unsere Welt ist so schnelllebig und unbeständig, da lädt Fotografie immer wieder dazu ein, innezuhalten und den Moment zu genießen; einzutauchen in andere Welten und sich in Bildern zu verlieren. Aus dieser Intension heraus haben sich elf Fotografen aus ganz Franken zusammengefunden um eine gemeinsame Ausstellung umzusetzen. Elf unterschiedliche Ansichten, Herangehensweisen und Resultate mit demselben Medium.

So unterschiedlich wie die Bilder der „11“ sind auch ihre Hintergründe. Von studierten Designern, über Ingenieure, bis hin zu hauptberuflichen Fotografen und Fotografie-Studenten zeigen die „11“ unterschiedliche Stilrichtungen der Fine Art Fotografie. So gibt es analoge Werke, die sich mit dem Menschen an sich befassen, Portraits verschiedener Ethnien oder auch digitale Fotografien, die verlassene Orte zeigen, in surreale Welten eintauchen lassen und Phantastisches erschaffen.
In ihrer ersten gemeinsamen Ausstellung laden die „11“ ein, diese verschiedenen Blickwinkel der Fotografie zu entdecken und in unterschiedliche Welten einzutauchen. (www.view11.info)

Daniela Benzin

Meine Bildstrecke handelt von Johannes. Johannes wirkt auf den ersten Blick wie ein junger, tätowierter und bärtiger Mann. Wenn man dann aber Mal genauer hinsieht, trägt er einen Beutel mit sich. Johannes leidet an einer Stoffwechselkrankheit mit dem Namen „Mukoviszidose“. Diese Krankheit ist noch relativ unbekannt und deshalb möchte ich mit meinen Portraits drauf aufmerksam machen. Johannes wurde im selben Jahr wie ich geboren und seine Lebenserwartung liegt bei ca. 40 Jahren. Wenn ich die Möglichkeit habe, mit meinen Bildern Erinnerungen an schöne Zeiten festzuhalten, dann sollte ich das tun. Für mich ist das eine Herzensangelegenheit. (www.view11.info)

Vernissage 23. Juni 2017
Auf AEG – Halle 14 (Zentrifuge)
19:00 – open end

Ausstellung 24. Juni 2017
Auf AEG – Halle 14 (Zentrifuge)
13:00  –  21:00

Ausstellung 25. Juni 2017
Auf AEG – Halle 14 (Zentrifuge)
11:00  –  16:00